Neuigkeiten
Home / Testberichte im Überblick / Ferngesteuerte Drohne – Testberichte

Ferngesteuerte Drohne – Testberichte

ferngesteuerte DrohneWenn Sie eine ferngesteuerte Drohne kaufen möchten dann sind hier Sie an der richtigen Adresse. Was kostet eine ferngesteuerte Drohne? Das kann man so nicht pauschal beantworten, da es ganz drauf ankommt was Sie mit der ferngesteuerten Drohne machen wollen. Soll es eine günstige Drohne sein mit der Sie gerade noch fliegen können, dann reicht eine kleine und leistungsschwache ferngesteuerte Drohne aus. Wenn Sie hingegen mit der Drohne hoch in die Luft fliegen wollen oder Stunts machen dann müsste die ferngesteuerte Drohne etwas leistungsstarker sein. Oder Sie wollen gar grundsätzlich professionelle Videoaufnahmen mit Ihrer ferngesteuerten Drohne machen dann sollten Sie sich für eine hochwertige Drohne entscheiden.

Hier klicken – um die beste Drohne auf Amazon.de zu finden!

1. Ferngesteuerte Drohne – Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition

Ferngesteuerte Drohne - Parrot AR.Drone 2.0 Power EditionDie Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition ist besonders leistungsstark und sie können 36 Minuten Flugspaß genießen, da sich in Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition 2 Batterien befinden. Außerdem können Sie Ihre Drohne ein Stück weit individuell gestalten, indem Sie die Propeller auswechseln. Im Set sind farbige Propeller enthalten (rot, orange und blau). Sie können die Drohne über die AR. FreeFlight 2.0 App steuern und die Live Aufnahmen auf dem Smartphone/ Tablet beobachten. Bei der Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition können Sie zwischen 2 Kamera wechseln. Sie haben eine frontale und eine vertikale Kamera. Während des Fluges können Sie Fotos speichern, Videos aufnehmen und Flugdaten speichern. Von der App können Sie diese Informationen an Ihre Freunde teilen. Die AR.Drone 2.0 ist mir einer HD Kamera ausgestattet. Sie haben eine kristallklare Auflösung. Die Flugaufnahmen werden direkt auf dem Smartphone/ Tablet gespeichert. Nach dem Flug können Sie also sich diese sofort anschauen. Es kann auch nach belieben ein USB Stick benutzt werden. Dieser wird im Inneren der Parrot AR.Drone  verwendet. Dadurch können Sie so viele Videos drehen wie Sie wollen. Im Falle eines Absturzes können Sie die Einzelteile und Reparaturanleitungen im Netz holen. Es können Motoren, elektronische Karten, das zentrale Kreuz und die Propeller ausgetauscht werden.

Details:

  • HD Video Aufzeichnung
  • robust
  • 2 Batterien/ Ersatzpropeller
  • Live Aufnahme
  • 18 Minuten Flugdauer
  • farbige Propeller
  • 2 HD Kamera
  • 50 Meter Reichweite
  • Vorwärts/-Rückwärts Flip

Fazit: Die HD Kamera ist toll, macht super Fotos und die Flugzeit beträgt 36 Minuten. Die Parrot AR.Drone liegt ruhig und stabil in der Luft. Die Drohne ist anfängertauglich und leicht zu verstehen. Die App funktioniert auch einwandfrei. Das Preis/-Leistungsverhältnis stimmt hier. Die Parrot AR.Drone ist eine gute Drohne für Einsteiger und fortgeschrittene Anfänger. 

Jetzt das Sparangebot vom Parrot AR Drone auf Amazon.de sichern!

2. Ferngesteuerte Drohne – Revell Control 23971 – Mini Quadrocopter Nano

Ferngesteuerte Drohne - Revell Control 23971 - Mini Quadrocopter NanoDie besonders preisgünstige Revell Control 23971 ist ein super Geschenk für Freunde, Verwandte oder sich selber. Wie lange ist die Flugzeit? Die Flugzeit beträgt 5 Minuten. Also perfekt für zwischendurch oder eine kleine Pause. Ist die ferngesteuerte Drohne auch für 8 Jährige geeignet? Die ferngesteuerte Drohne ist zwar sehr klein und handlich, jedoch steckt eine Menge Power drinnen. Mit Übung lässt sich die Drohne auch von Kindern steuern. Wenn Sie wollen können Sie auch zusammen mit den ferngesteuerten Drohnen parallel fliegen. Zu zweit oder mit mehreren ferngesteuerten Drohnen macht es eine Menge Spaß zu fliegen. Für zwischendurch ist diese ferngesteuerte Drohne eine perfekte Beschäftigung. Die Drohne kommt sicher gut verpackt zu Ihnen nach Hause. Das Design wird durch die zusätzlichen blauen und roten LED’s aufgewertet. Damit können Sie auch in der Nacht fliegen. Kleine Abstürze machen der Drohne nichts aus und falls doch mal was kaputt gehen sollte gibt es zahlreiche Einzelteile für die ferngesteuerte Drohne.

Details:

  • Reichweite 50 Meter
  • sehr kompakt
  • Flugzeit 5 Minuten
  • 45 Minuten Ladezeit
  • 2 LED’s
  • Für Anfänger

Fazit: Für Einsteiger in die Drohnen Welt, die auch mit wenig Leistung zufrieden sind. Mit dem Revell Control 23971 können Sie gut üben. Das Preis/-Leistungsverhältnis ist aufgrund des geringen Kaufpreises sehr gut und es gibt zahlreiche Ersatzteile für den Revell Controll. Die Drohne liegt gut in der Luft und man kann damit schon richtig gut fliegen. 

Jetzt das Sparangebot vom Revell Controll auf Amazon.de sichern!

3. Ferngesteuerte Drohne – Eachine H8C Mini FPV Quadcopter mit HD Kamera

Ferngesteuerte Drohne - Eachine H8C Mini FPV Quadcopter mit HD KameraSie brauchen zwar etwas Übung, aber nach ein bisschen fliegen haben Sie schnell den Dreh heraus. Die SD Karte für die Filmaufnahmen kommt in die Drohne rein. Die Bauweise vom Eachine H8C Mini FPV ist einfach gehalten und deshalb machen der ferngesteuerten Drohne auch kleine Stürze kaum was aus. Falls Propeller kaputt gehen sollten können Sie diese einfach auswechseln. In der Lieferverpackung befinden sich zwei Propeller. Die Filmaufnahmen werden auf einer SD Karte gespeichert. Dazu muss man die Taste von der eingebauten Kamera 3 Sekunden lang gedrückt halten und die Videoaufnahmen beginnen. Die zusätzlichen LED’s sorgen zwar nicht dafür, dass man in der Nacht auch Filmaufnahmen machen kann, jedoch kann man mit der Drohne auch Nachts fliegen, da man Sie durch die LED’s noch erkennt. Die Fernbedienung ist vom Aufbau wie ein Controller einer Spielekonsole aufgebaut. Wer also bereits gut mit Controllern umgehen kann, wird diese Fernbedienung keinesfalls als Hindernis sehen. Es werden zusätzlich von 4 AA Batterien für die Fernbedienung benötigt. Die ferngesteuerte Drohne kann auch draußen benutzt werden, wobei man dann darauf achten muss, dass es windstill und ruhig ist. Deshalb kann man die Eachine H8C am besten in großen Räumen, wie z.B. Wohnzimmern benutzen.

Details:

  • 2 MP Kamera
  • 4 LED
  • Batterie Schutz
  • Ein-Klick-Auto-Rückkehr Funktion
  • Starke Stabilität und starker Windwiderstand
  • 3D Flip
  • Indoor und Outdoor fliegen
  • 8 – 10 Minuten Flugspaß

+ Ersatzteile: 2 Propeller

Fazit: Ein super Preis und die ferngesteuerte Drohne ist für Kinder als auch Erwachsene hervorragend geeignet. Die Bauweise ist recht einfach und deshalb auch sehr robust. Stürze kann die ferngesteuerte Drohne gut ab ohne gleich kaputt zu gehen. Auch die Videoaufnahmen sind für den niedrigen Preis recht gut. Alles in allem ein gute Einsteiger Drohne. 

Jetzt das Sparangebot vom Eachine H8C auf Amazon.de sichern!

4. Ferngesteuerte Drohne – AKASO K88 4 CH 2.4 GHz 6-Achsen Fernbedienung

Ferngesteuerte Drohne - AKASO K88 4 CH 2.4 GHz 6-Achsen Fernbedienung Die AKASO K88 4 CH 2.4 GHz macht vor allem mit ihren farbigen LED Strips an den Seiten einen schönen Eindruck. Nach dem man die ferngesteuerte Drohne anmacht bekommt man gleich eine Laserlicht Show bis sich dann ein Dauerlicht wird. Dies verbraucht natürlich Storm, trotzdem reichen die 5 bis 7 Minuten Flugspaß noch aus. Der Akku enthält 850 mAh. Bei Bedarf können noch mehr Akkus bestellt werden. Die Ladedauer dauert cä. 120 Minuten.Die ferngesteuerte Drohne hat die Maße 33 x 33 x 6,4cm. Damit ist sie nicht gerade klein, aber auch nicht zu groß. Die AKASO K88 CH kann drinnen, als auch draußen geflogen werden. Die Kamera funktioniert gut und ist für einfach Ansprüche ausreichend.Durch die leicht Bauweise die wegen dem Styropor zustande kommt ist die ferngesteuerte Drohne leicht und unempfindlich gegen Stürze. Damit können auch Anfänger oder Kinder sich austoben ohne das die Drohne gleich kaputt geht. Die Fernbedienung tut das was sie machen muss. Es werden wie bei fast allen Drohnen auch noch zusätzlich 4 AA Batterien benötigt. Insgesamt kommt die ferngesteuerte Drohne in einer stylischen Verpackung an. Damit kann man sie auch gut verschenken.

Details:

  • LED Strips
  • 4 Propeller
  • 360 Grad Flip
  • Eingebaute 3D Kamera
  • anfängertauglich
  • Geschwindigkeit-Modus-Funktion
  • 2,4 GHz für schnelle Frequenz
  • Flugspaß: 5 – 7 Minuten
  • Reichweite: 50 – 100 Meter
  • Micro SD Karte enthalten

Fazit: Eine etwas andere Drohne als die anderen. Designtechnisch ist die AKASO K88 sehr stylisch. Die Reichweite reicht aus und im Dunkeln sieht die Beleuchtung durch die LED Streifen klasse aus und zieht neugierige Blicke auf sich. Der Schutzrahmen und die Plastikfüße brechen nicht schnell ab.  Dadurch ist die ferngesteuerte Drohne auch bedenkenlos für blutige Anfänger geeignet. 

Jetzt das Sparangebot vom AKASO K88 auf Amazon.de sichern!

5. Ferngesteuerte Drohne – Blade 200 QX Brushless Quadcopter

Ferngesteuerte Drohne - Blade 200 QX Brushless QuadcopterDer kleine Blade 200 QX Brushell Quadrocopter ist zwar im Gegensatz zu anderen ferngesteuerten Drohnen klein, aber in ihm steckt eine ganze Menge Power. Wenn Ihnen die Power von der Phantom Reihe nicht reicht dann können Sie es mit der Blade 200 QX Brushless versuchen. Sie ist sehr stark, agil und leicht zu fliegen. Mit der starken Power wird es auch nicht langweilig. Wenn Sie wollen können Sie auch eine Kamera an die ferngesteuerte Drohne befestigen, wobei wir Ihnen da eher die Phantom 3 Standard empfehlen, wenn Sie Filmaufnahmen machen möchten. Das Flugverhalten ist sehr gut und auch bei leichten Wind kann man die ferngesteuerte Drohne noch super fliegen.

Die Drohne liegt sehr ruhig in der Luft und beim Nachtflug sieht die ferngesteuerte Drohne, wegen den Leuchtdioden fantastisch aus.Der Flugspaß ist sehr groß.

Die reguläre Flugzeit beträgt 7 Minuten. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall noch einen weiteren Akku zu bestellen, wenn Sie sich für die Blade 200 QX entscheiden sollten, damit Sie noch längeren Flugspaß haben. Von uns bekommen Sie hier an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen. In dem Set ist alles vorhanden. Fernbedienung, Drohne und ein Akkus und Sie können los legen.

Details:

  • 4 Brushlessmotoren
  • 200gramm
  • kleines Kraftpaket mit viel Power
  • High Performance Aufstiege
  • für erfahrende Anfänger
  • 800mAH Akku
  • 7 Minuten Flugspaß

Fazit: Ein kleines Kraftpaket, dass es schon zu einem akzeptablen Preis/-Leistungsverhältnis gibt. Das Spaßgerät eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Für Leute den die Leistung von anderen ferngesteuerten Drohnen nicht ausreicht, kommt diese Drohne schon näher in Betracht. 

Jetzt das Sparangebot vom Blade 200 QX auf Amazon.de sichern!

Zusammenfassung: Hier finden Sie viele ferngesteuerte Drohnen. Wir empfehlen Ihnen sich bei Amazon Ihre Drohne zu kaufen, da dort fast jeder bereits ein Konto hat und außerdem wird die Ware innerhalb von wenigen Tagen zu Ihnen nach Hause geliefert.

Check Also

Quadrocopter Bestseller

Zur Bestsellerliste: Diese Bestsellerliste zeigt die Quadrocopter, die auf Amazon.de am häufigsten gekauft werden. Grundsätzlich …